Stiftung

Die Gesundheitsstiftung Lippe wurde 2009 als selbstständige Stiftung gegründet. Sie hat das Ziel, den Gesundheitsstandort in Lippe zu stärken, im Besonderen durch die Unterstützung des Klinikums Lippe. Als erstes großes Projekt hat die Gesundheitsstiftung Lippe das Gebäude der Familienklinik in Detmold errichtet. Der Betrieb wurde im Februar 2012 aufgenommen.

Die Botschaft der Gesundheitsstiftung Lippe ist wichtig!

„Ich engagiere mich gern für die Gesundheitsstiftung Lippe, weil mir Gesundheit und Prävention als Ärztin, Leistungssportlerin und Lipperin wichtig sind. Daher habe ich auch sofort zugestimmt, als ich gefragt wurde, ob ich als Botschafterin für die Gesundheitsstiftung und ihre vielfältigen Anliegen werben möchte“, sagt Dr. Linda Stahl, Oberärztin in der Klinik für Urologie am Klinikum Lippe und Speerwerferin (U23-Europameisterin in Debrecen 2007, Europameisterin in Barcelona 2010, Bronzemedaille Olympische Spiele London 2012)

In der Gesundheitsstiftung Lippe können sich auch alle Lipperinnen und Lipper gemeinsam für Ihren Gesundheitsstandort engagieren!

Gesundheitsstiftung Lippe in zwei Minuten erklärt: