25.000 Euro für die Kinderschutzambulanz

Landrat Dr. Axel Lehmann (v.l.n.r.) im Gespräch mit Oberarzt Dr. Michael Fleischer und Psychologin Kristina Dreibrodt beim Besuch der Kinderschutzambulanz am Klinikum Lippe

Seit über drei Jahren besteht am Klinikum Lippe die Medizinische Kinderschutzambulanz. Sie ist ein Baustein des Maßnahmen-Kataloges zum Schutz der seelischen und körperlichen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, der nach Bekanntwerden der Missbrauchsfälle in Lügde umgesetzt wurde. „Das Team der Kinderschutzambulanz erfüllt eine anspruchsvolle und sensible Aufgabe“, findet auch Dr. Axel Lehmann, Vorsitzender des Vorstandes der Gesundheitsstiftung Lippe. Der Vorstand hat deshalb beschlossen, die Arbeit der Kinderschutzambulanz am Klinikum Lippe mit einem Spendenbetrag von 25.000 Euro zu unterstützen. Weiterlesen

Gesundheitspreis 2020/2021: Bewerbungen noch möglich

 „Gesund durch Bewegung“ Ausschreibung der Gesundheitsstiftung Lippe für den 6. Gesundheitspreis 2020 / 2021 

Viele Menschen in unserem Land leiden unter Bewegungsmangel, in Zeiten der Corona-Pandemie besonders. Das ist gefährlicher als gedacht, wie immer wieder Studien belegen. Sitzen gehört zu den größten Risikofaktoren für unsere Gesundheit. Stoffwechselkrankheiten wie Diabetes, Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Depressionen und sogar Krebserkrankungen können die Folge sein. Schon 10 Minuten Bewegung haben einen positiven Einfluss zum Beispiel auf die Herztätigkeit. 

Auch Kinder und Jugendliche bewegen sich heute oftmals zu wenig und sitzen zu viel – in der Schule und in der Freizeit, vor Computer und Smartphone. Deshalb fördert die Gesundheitsstiftung Lippe auch in diesem Jahr wieder Projekte, die die Kinder oder Jugendlichen anregen, sich mehr zu bewegen.  Weiterlesen

Apotheken spenden 60.000 Euro zur Förderung der Biobank

Im Januar starteten fünf lippische Apotheker in neun Filialen die Aktion „FFP2-Masken aus der Apotheke: Coupon einlösen und Gutes tun!“. Hintergrund war die bundesweite Ausgabe der medizinischen Masken an Anspruchsberechtigte in den örtlichen Apotheken. Jede Person, die einen entsprechenden Coupon vorlegen konnte, musste für die Maskenausgabe einen Eigenanteil von 2 Euro zahlen. Diesen wollten die Apotheker für einen guten Zweck spenden. Auf diese Weise sind rund 50.000 Euro zusammengekommen, die von den Apothekern noch einmal aufgestockt wurden. So konnte sich die Gesundheitsstiftung Lippe in dieser Woche über einen Scheck über insgesamt sagenhafte 60.000 Euro freuen. Weiterlesen

Neue Reihe „GESUNDHEIT HEUTE“

Am Wochenende hat man so richtig schön Zeit, die Zeitung zu lesen. Wir empfehlen deshalb die Wochenendausgaben von Lippe Aktuell. Dort startet nämlich unsere neue Reihe GESUNDHEIT HEUTE. Die Gesundheitsstiftung Lippe hat das Klinikum Lippe
und LIPPE aktuell als Partner gewonnen und informiert ab sofort regelmäßig über spannende Gesundheitsthemen.
Wir optimieren unsere Webseite mit Cookies

Diese Webseite verwendet Tools und Funktionen, die unter Umständen Cookies im Browser Ihres Gerätes speichern. Nähere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.